Samstag, 26. Mai 2012

Wo Kommt der Name Katterwe her ?


Weiß jemand etwas über die Namensbedeutung von Katterwe, oder die Endung we.
 →   Wenige Ideen bisher:   Katterwe soll sich so ähnlich anhören wie Ortsvorsteher auf Russsich
  →  Achzig auf französisch -  quatre-vingts - Die KatterweCaterve` ) könnten auch Hugenotten gewesen sein, die im 16ten Jahrhundert aus Frankreich geflüchtet sind und in Schlesien hängen geblieben sind.
Es ist bekannt, daß Hugenotten bis nach Schlesien gekommen sind.
*
Nach überlieferter Erzählung durch eine Urgroßtante von Horst Günter Katterwe aus Braunschweig gab es einen Ahnenpass in dem die Katterwe`s aus Südfrankreich stammen.
Die Aufzeichnungen sind im Krieg verloren gegangen.
*
By a traditional story of a great-aunt of Horst Günter Katterwe from Braunschweig, there was a forefatherpassport that say, Katterwe come from the South of France.
The recordings had  lost during war.
*
In Östereich gibt es den Namen
Gatterwe und Gatterweh
Gleicher Familienursprung aus Frankreich ?

 ***
     Idee von J. Schwarz ( Niederschlesien-Liste )
 Katterwe erinnert mich an mir bekannte ältere Schreibweisen des Namens
Kotrba in Mähren (Gotterwa, Koderwa, Kotterwa, etc.). Obwohl die
moderne Schreibweise recht einheitlich und weit verbreitet ist, ist
mir keine orthographische Entsprechung aus der tschechischen
Schriftsprache bekannt. Mein Sprachgefühl hat den Namen "Kotrba"
bisher in die Nähe von Namen wie "Kudrna" (als Pendant zu dt. "Kraus")
gerückt, aber das ist wie gesagt reine Intuition.
Idee von G. Böhm ( Niederschlesien-Liste )
Das scheint eine regionale Aussprache im Kreis Groß Wartenberg gewesen zu sein, die auf die polnischen Endungen -awy
oder -owy zurückgeht.
 KATTERWE von pol. KOTERWA, dieses wiederum von dt. KÖTTER (Häusler, Kossäte, Hintersasse), versehen mit der polnischen
Endung -owy -owi oder -owie:
 (Nominativ) Andrzej KOTER -> (Genitiv) AndrzejowiKOTERowi
Wer hat noch `ne Idee ? Winken

Montag, 21. Mai 2012

Homepage neu


Zur Ergänzung meiner
 Stammbaumseite 
gibt es jetzt auch
 eine Website
mit besserem Überblick zum Einstieg 
- Stammbäume mit Namen-Liste-

*******
Weiter läuft eine Archivanfrage über Katterwe in einer VertriebeneListe
im Lager Reinsehlen bei Schneverdingen.
 Dort kamen nach dem Krieg auch viele Menschen aus Schlesien an .
 In Norddeutschland habe ich 2 Todesanzeigen gefunden ,
mit unbekannten Katterwe-Namen.